Anwendungsfall Hotel und Gastronomie

Die Größe der Fuhrparks von Hotels und Gastronomen ist oftmals überschaubar, durch intelligentes Fuhrparkmanagement lässt sich trotzdem einiges an Geld sparen. Vor allem aber steckt Potential im Parkraummanagement auf den Parkplätzen der Hotel- und Gastronomiebetriebe und dem Ausbau der E-Ladeinfrastruktur. In den kommenden Jahren werden zunehmend Elektrofahrzeuge auf den Straßen unterwegs sein. Dadurch wird es sich zunehmender lohnen, den eigenen Parkplatz mit einer E-Ladeinfrastruktur auszustatten, um ein zusätzliches Angebot für Kunden zu ermöglichen und die Mobilitätswende voran zu treiben. Somit erschließt sich das Gästesegment der Elektroautofahrer, die auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, ihr Fahrzeug zu laden. Während des Aufenthalts können Gäste dann entspannt laden - mehr Kundenbindung geht kaum.

Für Restaurants empfehlen sich Schnellladelösungen. Zusätzlich schaffen Sie mit dem Angebot von Elektroladestationen auf dem eigenem Hotel- oder Gastroparkplatz nach außen hin ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und die Umwelt. Die FITS/eMoC® unterstützt Sie bei dem Parkraummanagement und der Verwaltung der E-Ladeinfrastruktur.

Parkraummanagement

Mit Hilfe intelligenter Parksensorik kann der eigene oder ein öffentlicher Parkraum optimal überwacht und gesteuert werden. Im FITS/eMoC® Portal können bspw. Parkplätze mit Ladestation überwacht werden – mit automatischer Benachrichtigung, sobald ein Benziner einen Parkplatz mit Ladestation blockiert und optimierten Auslastungen.

Nutzer können sich frühzeitig und bequem für einen bestimmten Zeitraum über die User App Parkplätze mit oder ohne Ladestation reservieren. Der Zugang zu einem bestimmten Parkplatz oder einer Ladestation erfolgt dann nur für autorisierte Fahrzeuge. Die Abrechnung erfolgt automatisiert oder Ad-Hoc in der User Applikation. Mit Hilfe des Portals können auch direkt Benachrichtigungen an das Ordnungsamt bei nicht autorisierten Fahrzeugen auf Parkplätzen versendet werden.

E-Ladeinfrastruktur

Mit der FITS/eMoC® erhalten Sie eine Verwaltungsplattform für Ihren E-Ladepark. Die Software ermöglicht das Monitoring und die Fernwartung der e-Ladestationen inklusive Anbindung von E-Ladepunkten verschiedener Hersteller. Die Abrechnung der Ladevorgänge kann per direct payment durchgeführt werden. Oder Hotels bieten ihren Gästen einen zusätzlichen Service und lassen sie kostenfrei parken und laden. Bei auftretenden, betriebskritischen Störmeldungen zu einzelnen Ladestationen können durch automatisierte Benachrichtigungen direkt und automatisiert Elektriker informiert werden, sodass sich die Besitzer der Ladestation nicht um die Störmeldungen manuell kümmern müssen.

Lasten Sie Ihre Ladestationen somit maximal aus und bieten Sie Ihren Kunden so günstige Konditionen an. Mit der FITS/eMoC® halten Sie durch Echtzeit-Daten alles im Blick, vermeiden Kosten durch optimales Energiemanagement, skalierbar und unabhängig von Herstellern.